Angebote zu "Fixen" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Collistar Make-up Nägel 3in1 Base-Strengthener-...
Angebot
14,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Ihre Nägel sind häufig brüchig und spröde? Der Nagellack will einfach nicht so richtig halten? Dann sollten Sie ab sofort nur noch zum 3in1 Base-Strengthener-Fixer des Kosmetik-Experten Collistar greifen. Denn dieser innovative Kombi-Lack vereint mehrere Produkte professioneller Make-up Nagelpflege und bietet Ihnen alle Vorteile in einer Flasche. Dieser Lack baut Ihre Nägel auf, stärkt und schützt sie. Als Basis erleichtert diese außergewöhnliche Make-up Nagelpflege das Auftragen Ihres Lieblingslacks und schützt den Nagel vor unschönen Verfärbungen. Als Verstärker bietet das Produkt Ihnen eine spezielle Aminosäure, die die Keratinproduktion fördert.Drei verschiedene Produkte in einemDer 3in1 Base-Strengthener-Fixer von Collistar dient auch als Schutz. Die Leuchtkraft Ihres Nagellacks wird intensiviert und die Haltbarkeit deutlich erhöht. Tragen Sie diesen Lack vor Ihrem normalen Farblack auf. Wenn Sie es dezenter und eher natürlich mögen, können Sie die Nagelpflege von Collistar auch alleine auftragen. Bei regelmäßiger Anwendung werden Ihre Nägel deutlich stärker, gepflegter und schöner. Gönnen Sie sich diesen Luxus aus dem Hause Collistar.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Arbitragemöglichkeiten bei fixen Aktien- und Ak...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbitragemöglichkeiten bei fixen Aktien- und Aktienindextermingeschäften ab 58 € als Taschenbuch: vertieft am Beispiel von DAX-Futures mit unterschiedlicher Laufzeit.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Arbitragemöglichkeiten bei fixen Aktien- und Ak...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor analysiert die theoretische und empirische Preisbeziehung zwischen fixen Aktienindexterminkontrakten auf den gleichen Kontraktgegenstand (DAX) mit unterschiedlicher Fälligkeit. Die Untersuchung dieser Beziehung ist von der empirischen Kapitalmarktforschung bislang mit Hinweis auf die geringen Umsätze im Kontrakt mit der längeren Restlaufzeit nicht vorgenommen worden.Für das Verständnis einer solchen Analyse muß auch der Kontraktgegenstand selbst und seine Preisbeziehung zum fixen Terminkontrakt dargestellt werden. Einführend wird hierzu ein historischer Abriß über den deutschen fixen Aktienterminhandel vor 1945 gewählt, da hierdurch die Vor- und Nachteile der heute üblichen Indexkonstruktionen bei der Kontraktgestaltung deutlich werden. Anschließend erfolgt die Darstellung der Handelsorganisation der DTB (heute EUREX) und die Berechnungsmethodik des DAX.Die Preisbeziehungen zwischen DAX und FDAX, bzw. FDAXT1 und FDAXT2 werden auf Grundlage des Cost of Carry Modells hergeleitet, gleichzeitig erfolgt eine Darstellung der bisherigen Ergebnisse der empirischen Forschung. Im empirischen Teil der Arbeit untersucht Kai Neumann die Preisbeziehung zwischen FDAXT1 und FDAXT2 für den Zeitraum März 1992 bis Dezember 1997 und testet die Gültigkeit des Cost of Carry Modells anhand von ausnutzbaren Arbitragemöglichkeiten (unter Berücksichtigung von Transaktionskosten, Wertpapierleihe und Ertragsbesteuerung). Dabei werden die theoretisch abgeleiteten Preisgrenzen außerhalb der Dividendensaison bestätigt, das Cost of Carry Modell hat Gültigkeit. Während der Dividendensaison können die empirisch ermittelte Preisbeziehung und die erhöhten Umsätze mit einem auf asymmetrischen Steuersätzen beruhenden Arbitragevorteil zweier Transaktionspartner (Differenzarbitrageur / Ausgleichsarbitrageur) begründet werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot